Schädlingsbekämpfung in der Landwirtschaft

Biologische Maiszünslerbekämpfung

Maisanbauflächen sind bereits bundesweit vom Zünsler betroffen. Durch den Maiszünsler knicken nicht nur die Maisstauden ab,
über die Fraßgänge können sich gleichzeitig auch Fusarienpilze ansiedeln.

Mit unserem GPS – gesteuerten Multicopter werden die in Kugeln verpackten Eier der Trichogramma-Schlupfwespe eines Eiparasiten des Maiszünslers aus der Luft verteilt.

Wir fliegen Ihre Maisfläche exakt ab und bringen dabei die Trichogramma-Kugeln gleichmäßig im Bestand aus und dokumentieren die ausgebrachten Kugeln.

Trichogramma

Die biologische und somit beste Methode den Maiszünsler zu bekämpfen ist das Ausbringen von Trichogramma. Die Bekämpfung per hand oder über einen Stelzenschlepper bringt allerdings viele Nachteile mit sich. Die Ausbringung zu Fuß ist sehr zeitaufwendig, da die Felder komplett durchlaufen werden müssen und in dem kleinen Zeitfenster der Ausbringungszeit ein zusätzliches Problem darstellt.. Mit unseren Fluggeräten kann Trichogramma extrem schnell ausgebracht werden. Über einen Behälter, welcher an unseren Multicoptern befestigt ist, wird Trichogramma in Kapselform abgeworfen. Dies ist nicht nur Bodenschonend, sondern ist auch eine sehr günstige Methode der Ausbringung. In Kapselform wird Trichogramma mit einem Inhalt von ca. 1.000 Schlupfwespen pro Kapsel über dem Maisfeld verteilt.

Die Ausbringung

Die mit unserem Abwurfsystem ausgerüsteten Multicopter sind für jede Flächengröße geeignet. Innerhalb weniger Sekunden ist das System flugbereit. Das zu befliegende Arial wird über Google-Maps betrachtet und markiert. Die Software zeigt nun die errechnete Anzahl an Flugbahnen und dessen Länge an. Der so erstellte Flugplan wird an die Flugsteuerung des jeweiligen Multicopters übertragen. Nach dem Start wird die Ausbringung vom Piloten gestartet.

Kontaktformular

Über das nachfolgende Kontaktformular können Sie uns Ihr Projektvorhaben mitteilen. Wir melden uns umgehend bei Ihnen um die Details zu klären. Aufgrund der DSGVO müssen wir Sie darauf hinweisen, dass mit dem Absenden des Kontaktformulars Ihre Daten in unserer Adressdatenbank gespeichert werden. Weitere Infos finden Sie in unserem Datenschutzbestimmungen. Mit Absenden des Formulars erkennen Sie diese ausdrücklich an.

Telefonisch erreichen Sie uns jederzeit unter: 0172-8408416